turbinen
generatoren
riementriebe
getriebe
rechen/-reiniger
schaltanlagen
schuetzenanlagen

Schützenanlagen

Dem Wasser den Weg bahnen

Die Stauelemente (Schützentafeln) der selbstgefertigten
Schützenanlagen bestehen aus Holz, Alu oder Stahl. Der
Rahmen ist in vierseitiger Bauweise aus feuerverzinktem
Profilstahl hergestellt.

Zum Heben oder Senken der Schützenanlage kommen Zahnstangengewindwerke zum Einsatz. Der Antrieb er-
folgt manuell oder elektrisch. Oft ist ein Nachrüsten der
Antriebe - die Umstelllung auf den elektrischen Betrieb -
sinnvoll und ermöglicht eine Steuerung der Schütze je
nach Wasserstand.

schuetz